Horizonte erweitern

Kompetenzen im Asset Management ebnen neue Wege für die Straßenbauingenieure. Sie stärken die Position der Ingenieure und bieten vielversprechende Aufstiegsmöglichkeiten. Das Asset Management liefert überzeugende Argumentationsgrundlagen und praxisbewährte Werkzeuge. Insbesondere lassen sich die für Betrieb, Bau und Erhalt erforderlichen Ressourcen beziehungsweise die Auswirkungen fehlender Investitionen und Mitarbeiter so darstellen, dass die Politik darauf gezielt eingehen kann.

Die Straßenbauverwaltungen profitieren in vielfältiger Hinsicht von der Einführung eines Asset Management Systems in der eigenen Organisation - ob mit oder ohne Zertifizierung.

mehr zu diesem Thema