HELLER: Experte im Erhaltungsmanagement

Seit mehr als 25 Jahren steht der Name HELLER für Zuverlässigkeit, Qualität und Kompetenz im Erhaltungsmanagement. Mit praxisorientierten Konzepten zur Zustandserfassung und -bewertung liefert das Unternehmen dem Bund sowie den Ländern, Landkreisen und Kommunen Informationen zum Zustand der Straßeninfrastruktur. HELLER unterstützt die Straßenbauverwaltungen darüber hinaus mit Leistungen für eine nachhaltige Planung. Der Experte im Erhaltungsmanagement berät seine Kunden bei der Aufstellung durchdachter Bauprogramme sowie strategischer Kennzahlen, um die geeignete Erhaltungsstrategie für die individuellen Anforderungen zu entwickeln. Damit können sie fundierte Investitionsentscheidungen treffen und spezielle Systeme im Rahmen des Erhaltungsmanagements implementieren.

Bedarfsgerechte und ingenieurtechnische Lösungen

Das erfahrene Team aus kompetenten Bauingenieuren und IT-Experten setzt auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Kunden. Sie profitieren von ingenieurtechnischen sowie bedarfsgerechten Lösungen und einer professionellen Beratung rund um das Asset Management.

Leistungen auf einen Blick

  • Zustandserfassung und -bewertung (ZEB)
  • Erhaltungsbedarf und -strategie
  • Pavement-Management-Systeme (PMS)
  • Erhaltungsmanagement und Bauprogramme
  • Bauabnahme und Qualitätssicherung
  • Bewertung Anlagevermögen (DOPPIK)
  • Asset Management und Organisationsberatung
  • Bedarfsgerechte Softwarelösungen und Applikationen

International gut aufgestellt

Die HELLER Ingenieurgesellschaft mbH ist Marktführer im deutschsprachigen Raum und einer der führenden Anbieter in Europa bei der Zustandserfassung und -bewertung und dem Erhaltungsmanagement. Die Unternehmensgruppe HELLER beschäftigt aktuell rund 40 Mitarbeiter in Darmstadt und Warschau.

Kooperation und Forschung

In Kooperation mit ausgewählten Universitäten und Unternehmen betreibt HELLER ein eigenes, langfristig angelegtes Forschungsprogramm. Im Auftrag des Bundes­ministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) sowie der Bundes­anstalt für Straßen­wesen (BASt) realisiert HELLER regelmäßig Forschungs­vorhaben.

Darüber hinaus ist HELLER über seine Mitarbeiter im Ausschuss Asset Management des Welt-Straßenverbands PIARC sowie im Arbeitsausschuss Management der Straßenerhaltung der Forschungsgesellschaft für Straßen und Verkehrswesen (FGSV) und in allen nachgeordneten Arbeitskreisen vertreten.

HELLER: Kompetenz, die überzeugt.