Gesellschaftliches Engagement

Wir bei HELLER sehen uns als Mitglied der Gesellschaft, da wir sowohl persönlich als auch unternehmerisch von ihr profitieren. Sei es durch exzellent ausgebildete Fachkräfte, die ihren Weg in unser Team finden, oder durch eine gut ausgebaute Infrastruktur, die uns den Weg zur Arbeit vereinfacht. Die Gesellschaft gibt uns viel und deshalb ist es für uns selbstverständlich, ihr durch eigenes Engagement auch etwas zurückzugeben.

Viele unserer Mitarbeiter engagieren sich bereits privat in Vereinen und unterstützen Hilfsorganisationen der Region. Sie wissen also aus erster Hand, welch außergewöhnliche Arbeit dort geleistet wird. Um ihr Engagement zu würdigen und auch regionale Vereine und Organisationen zu stärken, die ihre kleinen und großen Wunder oft fernab der öffentlichen Aufmerksamkeit vollbringen, entscheiden wir bei HELLER gemeinsam, wo und wie wir unseren gesellschaftlichen Beitrag als Unternehmen leisten.

Hinter jeder unserer Spenden, Sponsorings und Aktivitäten steckt also eine persönliche Geschichte und das Herz unserer Mitarbeiter.

Neue Räder für die Rasselbande

Die Rasselbande ist eine Kindertagesstätte in Neu-Anspach, eine kleine Stadt im Hochtaunauskreis. Alle meine Kinder waren oder sind in dieser KITA. Ich selbst bin seit mehreren Jahren erster Vorsitzender des Fördervereins. Durch diese persönlichen Verbindungen ist es mir besonders wichtig, dass die KITA gut ausgestattet ist und die Kinder bestmöglich betreut werden. Eine gute Betreuung bedeutet aber nicht nur gute Erzieherinnen und Erzieher zu haben. Es müssen auch genügend Ressourcen zur Verfügung stehen, um die Bedürfnisse der Kinder erfüllen zu können. Deshalb hat HELLER bei der Renovierung eines Gruppenraums geholfen und die Rasselbande mit einer Spende für neue Kinderfahrzeuge unterstützt.

Christian Komma

Nachwuchsförderung an der h_da

Der Fachbereich Bauingenieurwesen der Hochschule Darmstadt bietet schon seit 1974 eine der besten Ausbildungen für Bauingenieurinnen und Bauingenieure an. Das können wir aus eigener Erfahrung bestätigen. Zu unserem Team gehören sowohl Studierende als Absolventinnen und Absolventen der h_da, deren fundierte Ausbildung wir sehr zu schätzen wissen. Um die hervorragende Bildungsarbeit zu würdigen und bei der Nachwuchsfindung und -förderung noch enger zusammenzuarbeiten, haben wir uns dazu entschieden, offizieller Sponsor des Fachbereichs Bauingenieurwesen zu werden.

Henning Balck