Die Zukunft des PMS

Internationaler Austausch bei HELLER

Am 8. April 2019 begrüßte die HELLER Ingenieurgesellschaft hochrangige Experten im Straßenwesen aus den USA, der Schweiz und Deutschland. Zu Gast waren Prof. Gerardo Flintsch von... Mehr

Erster Workshop zur standardisierten Zustandserfassung und -bewertung

WDSN-Regelwerk revolutioniert ZEB auf Woiwodschaftstraßen

Am 2. und 3. April 2019 fand im polnischen Zegrze bei Warschau ein Workshop zur standardisierten Zustandserfassung und -bewertung der Woiwodschaftstraßen (kurz: WDSN) statt.... Mehr

Girls'Day 2019: HELLER gibt Einblick in das Berufsbild des Bauingenieurs

Der Girls'Day ermöglicht es Schülerinnen, einen Einblick in Berufsfelder zu erhalten, die Mädchen im Prozess der Berufsorientierung nur selten in Betracht ziehen. In erster Linie... Mehr

Landkreise beauftragen HELLER mit der Zustandserfassung und -bewertung

Mit 5 neuen im März eingegangenen Aufträgen zur Zustandserfassung und -bewertung wird HELLER im Jahr 2019 für über 30 Landkreise tätig sein. Mehr

BIM = Better Information Management?

Vom 15. bis 16. November 2018 fand im polnischen Krakau die internationale Konferenz infraBIM statt. Die von dem European Certification Centre of BIM mit Unterstützung von... Mehr

HELLER entwickelt Regelwerk für die ZEB auf Woiwodschaftstraßen

Ende 2018 entwickelte die HELLER Ingenieurgesellschaft mbH im Auftrag von sechs polnischen Straßenverwaltungen das erste Regelwerk, kurz WDSN genannt, das die technischen... Mehr

ASFiNAG setzt für das Management der Straßeninfrastruktur auf Lösungen von HELLER

Für das Management der Infrastruktur wird die österreichische Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft (kurz: ASFiNAG) zukünftig die von HELLER entwickelte... Mehr

OnKo3 als landesweite Grundlage für die Erhaltungsplanung

Im November 2018 wurden in den vier Regierungspräsidien und in der Landesstelle Anwenderschulungen für das neue Auskunftssystem OnKo3 realisiert. OnKo3 wird in Baden-Württemberg in... Mehr

VERA übernimmt Verkehrsmonitoring in Rheinland-Pfalz

Zu Beginn des Jahres 2018 beauftragte der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz die HELLER Ingenieurgesellschaft mbH mit dem Customizing der Webanwendung VERA. Am 28. November... Mehr

DeTECToR-Software ermöglicht Abschätzung von Klimafolgen für die Straßeninfrastruktur

Im Rahmen des länderübergreifenden Forschungsprojekts DeTECToR (Decision support Tools for Embedding Climate change Thinking on Roads) entwickelte die HELLLER Ingenieurgesellschaft... Mehr